Wohnungsbrand in Hamburg Fuhlsbüttel

Gegen 23:20 Uhr wurde die Feuerwehr Hamburg zu einem Feuer gerufen. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, waren bereits Flammen aus der Küche einer Wohnung zu sehen. Eine Person musste aus der betroffenen Wohnung gerettet und mit schweren Verletzungen und einer Rauchvergiftung ins naheliegende Krankenhaus gebracht werden. Eine Nachbarin wurde durch das Einatmen des Rauches an der Einsatzstelle versorgt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s