Einfamilienhaus in Vollbrand in Hamburg Meiendorf

Gegen 20:00 Uhr wurde die Feuerwehr Hamburg in den Egilskamp in denn Stadtteil Meiendorf alarmiert als die ersten Einsatzkräfte bereits auf der Anfahrt waren wurde bekannt geben, das sich noch Menschen im Haus sein müssten, sofort wird das Alarm-Stichwort auf Feuer mit Menschen leben, in Gefahr angepasst als die Einsatzkräfte eintrafen stand ein Einfamilienhaus in Vollbrand, sofort ging die Feuerwehr mit 4 C Rohren zum außen Angriff vor da das Haus einsturzgefährdet ist können die Feuerwehr Leute nicht ins Haus hinein gehen bislang ist noch der Aufenthaltsort der gemeldeten Bewohner und klar der massive Löschangriff zeigte sich nach kurzer Zeit Wirkung allerdings haben die Flammen dem Holzhaus einen massiven Schaden zugefügt. Ein Fachberater des technischen Hilfswerkes (THW) begutachtet das einsturzgefährdete Haus. Laut Information der feuerwehr gibt es keine verletzten,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s